Einleitung

Diese Datenschutzerklärung gibt Auskunft über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Internetangebots und der mit diesem verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener oder geschäftlicher Daten (Email, Namen, Anschriften, Telefonnummer) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Verantwortlicher:

Name: face of buildings planning stimakovits Gmbh
Email: Kontaktformular
Land: AUSTRIA, Burgenland

verarbeitete Daten:

Die Verarbeitung von Daten wird mit dem Besuch des Internetangebots, dem Nutzen von Formularen oder der Kommentarfunktion angestoßen. Je nach Nutzungsumfang können darunter folgende Informationen zu finden sein:

  • Grunddaten (z.B. Name, Adresse)
  • Kontaktdaten (z.B. Email, Telefonnummer)
  • Inhaltsdaten (z.B. Text, Bilder)
  • Nutzungsdaten (z.B. Zugriffspunkte, Verweildauer)
  • Verbindungsdaten (z.B. IP-Adresse, Uhrzeit)
  • Metadaten (z.B. Auflösung, Betriebssystem)

Verarbeitung

Speichern von Datenwerten mittels Cookies

Die Webseite verwendet sog. „Cookies“ – also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Damit werden an einigen Stellen durch Sie bevorzugte Konfigurationen in diesen Dateien zwischengespeichert. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden nur intern verwendet. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung bei Ihrem Webbrowser verhindern.

Webhosting

Wir nehmen die Leistung eines Webhosting in Anspruch, womit wir folgenden Leistungen beziehen: Infrastruktur, Plattform, Rechenkapazität, Speicherplatz, Datenbank, Sicherheitsfunktionen, Wartungsleistungen.
Hierbei verarbeitet unser Webhostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes.
Der Webhostinganbieter erhebt auf Grundlage dieser berechtigten Interessen Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Webdienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webadresse, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Statusmeldung des Webservers, Webbrowser, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und IP-Adresse.
Diese Informationen dienen zur Abbrechnung und aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchsfällen) und werden durch den Webhostinganbieter erfasst und als Monatsstatistik weiterverarbeitet.

Verwendung von externen Inhalten

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google reCAPTCHA

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes reCAPTCHA eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California 94043, USA betrieben. Die Funktion dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt.

Wenn Sie Formulare (Kontakt- oder Linkformular) auf dieser Webseite aufrufen, die ein solche Erweiterung enthält, dann baut Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Erweiterung wird von Google direkt an Ihren Webbrowser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit Hilfe dieser Erweiterung erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Erweiterung erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben.
Sind Sie bei Google eingeloggt (Youtube, Gmail, etc.), dann kann Google den Besuch Ihrem Google-Konto zuordnen. Wenn Sie mit der Erweiterung interagieren, zum Beispiel die Überprüfung auf Mensch/Maschine durchführen lassen, dann wird die entsprechende Information von Ihrem Webbrowser direkt an Google übermittelt und dort verarbeitet.
Falls Sie kein Mitglied von Google sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Zur vollständigen Nutzung dieser Erweiterung speichert Google reCAPTCHA mehrere eindeutige Cookies, die übergreifend über mehrere Webseiten genutzt werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.